DU LIEST GERADE

Amadeus und Sabrina als Steckenpferd selbst bauen

Amadeus und Sabrina als Steckenpferd selbst bauen

Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen
„Das sind Bibi und Tina auf Amadeus und Sabrina. Sie jaaaagen im Wind, sie reiten geschwind…“ Ich würde mal sagen, fast jeder kennt diese Textzeile. Entweder weil ihr die Hörspiel der beiden Mädels vom Martinshof selbst gehört habt, oder weil ihr wie ich eine Tochter habt, die am liebsten den ganzen Tag nichts anderes tun möchte als auf Amadeus und Sabrina durchs Gelände zu reiten. Mittlerweile ertappe ich mich dabei, dass ich das Lied selbst schon anfange zu singen ohne, dass Kinder im Raum sind. Vielleicht ist diese Anleitung für ein Steckenpferd ja auch gut für das ein oder andere Weihnachtsgeschenk.

Steckenpferde mussten her

Da sich mein Sohn auch fleißig an dem Spiel beteiligt und es mindestens genauso liebt durchs Wohnzimmer zu reiten wie meine Tochter, musste eine Lösung her. Steckenpferde. Ich muss zugeben, zuerst wollte ich einfach welche kaufen, aber ich habe keine gefunden die mir gefallen haben. Und wenn sie dann doch ansehnlich waren, hatten sie entweder auch den entsprechenden Preis oder sahen natürlich nicht wie Amadeus und Sabrina aus. Schließlich kann Bibi nicht einfach mit einem grauen Pferd reiten. Nein, nein, das geht gaaaaaar nicht!

Also ab in den Baumarkt

Ist ja nicht so, dass ich das nicht gerne mache. Anfangs hatte ich mir noch eine völlig aufwendige Konstruktion ausgedacht wie ich die Griffe montieren möchte. Zuhause kam mir dann aber zum Glück der Rettende Gedanke… aber dazu später mehr.

Für Amadeus und Sabrina braucht ihr

    • Sperrholz (1 cm)
    • Rundholz (1,5 cm)
    • weiße und braune Sprühfarbe
    • schwarze und weiße Acrylfarbe
    • Pinsel
    • Forstnerbohrer* (15 mm)
    • Stichsäge
    • Schleifpapier
    • weißes Tshirt
    • Rollschneider*
    • schwarzen Tee zum färben
    • Heißkleber
    • Moosgummi in weiß und braun
    • Hammer
    • Nägel

Und schon kann es los gehen

Im ersten Schritt zeichnet ihr euch eine Vorlage für den Pferdekopf. Diese schneidet ihr aus und übertragt sie auf das Holz. Mit einer Stichsäge schneidet ihr das Ganze nun aus. Wer zwei Pferde basteln möchte, braucht entsprechend natürlich auch zwei Köpfe. Die Kanten werden anschließend mit Schleifpapier geglättet.


Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen

Für die Griffe und die Stile müsste ihr nun das Rundholz entsprechend zusägen. Die Griffe sollten etwa 20 cm lang sein. Bei den Stilen kommt es auf die Größe eurer Kinder an. Ich habe sie etwa 70 cm lang gelassen, sollte das noch zu viel sein, lassen sie sich ja immer noch kürzen.

Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen
Um die Rundhölzer später als Griffe verwenden zu können, müsst ihr noch mit einem Forstnerbohrer in entsprechender Größe ein Loch in den Kopf bohren.

Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen

Jetzt kommt Farbe ins Spiel

Damit die Holzpferde nun auch etwas Ähnlichkeit mit Amadeus und Sabrina bekommen brauchen wir Farbe. Ich habe Sprühlack verwendet, aber ich denke wenn ihr streicht, wird es schneller decken. Wenn die Köpfe trocken sind, könnt ihr Augen, Nase und Mund mit Acrylfarbe aufzeichnen. Als Vorlage hab ich mir die Pferde einfach nochmal im Netz angeschaut.

Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen

Die Ohren könnt ihr natürlich auch direkt aus Holz machen, bzw. zu Beginn zu mit aufzeichnen und ausschneiden. Ich wollte allerdings, dass die Mähne später zwischen den Ohren durchfällt. Also habe ich diese aus Moosgummi ausgeschnitten und mit Heißkleber angeklebt.

Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen

Färben mit Tee?

Für die Mähne habe ich ein altes weißes Tshirt zerschnitten. Wenn man die einzelnen Fransen lang zieht rollen sie sich etwas zusammen und gehen gut als Pferdehaare durch. Sicher gibt es da aber auch noch andere Möglichkeiten. Für Amadeus Haare musste die Mähne allerdings etwas dunkler werden. Da ich aber kein passendes altes Shirt in der Farbe hatte, habe ich ein paar der Fransen einfach mit schwarzem Tee gefärbt. Das hat prima funktioniert.

Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen
Nach dem Trocknen könnt ihr das Ganze einfach mit Heißkleber befestigen.

Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen

Und nun zum schwierigen Teil

Bis hierher war es ein Leichtes. Das befestigen des Stils war dann aber leider eine größere Herausforderung. Hätte ich das Holz für den Kopf etwas dicker ausgewählt als den Stil, hätte ich einfach ein Loch rein bohren und den Stil darin fest kleben können. Nun war es in meinem Fall aber umgekehrt und der Stil war dicker als das Holz. Also habe ich eine Kerbe in den Kopf gesägt und eben auch in den Stil… das war wirklich mega schwer. Die beiden Teile habe ich ineinander gesteckt und mit Nägeln fixiert.

Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen

Wenn ihr eine Idee habt wie man die beiden Teile auf andere Art und Weise zusammen fügen kann, bitte her damit. Ich befürchte nämlich, dass diese Konstruktion nichts für die Ewigkeit ist.

Meine beiden Kids sind auf jeden Fall happy und reiten jetzt Wettrennen um den Wohnzimmertisch 🙂

Steceknpferde a la Amadeus und Sabrinaaus Holz selbst bauen


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände.
Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln.

Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.