DU LIEST GERADE

DIY Sideboard und Sitzbank aus Besta von Ikea

DIY Sideboard und Sitzbank aus Besta von Ikea

DIY Sideboard mit Sitzbank aus Besta von Ikea selbst bauen - Gingered Things
Wer mir auf Instagram folgt hat es schon vor ein paar Wochen das erste Mal zu Gesicht bekommen. Unser neues Sideboard und Raumwunder im Wohn- und Esszimmer. Da die Bilder auf Instagram so gut ankamen, habe ich dort nachgefragt ob vielleicht auch ein Blogpost dazu interessant wäre. Ich muss zugeben, mir erscheint es immer noch als zu wenig für einen Post, da ich keine Bilder des Entstehungsprozesses hab, aber ich dachte ich zeige euch einfach ein paar Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln und erzähle euch wie es zu der Idee und Umsetzung dieses Ikea Hacks aus Bestå Schränken kam. Außerdem hatte ich mir ja auch vorgenommen mehr Interior Beiträge zu machen.

Vorher ui, nachher hui

DIY Sideboard mit Sitzbank aus Besta von Ikea selbst bauen - Gingered Things
Es ist so schade, dass ich kein Bild von der Ecke habe, wie sie vor der Umgestaltung aussah. Allerdings bin ich mir auch nicht sicher ob ich wirklich ein Bild davon hier hochgeladen hätte. Nach dem Umzug mussten wir unsere alte Schrankwand, die aus mehreren Einzelteilen bestand, aufteilen. Der Hängeschrank mit allen Gläsern landete dann in dieser Ecke. Aber so richtig anfreunden konnte ich mich mit dieser Lösung nie. Irgendwann entstand dann die Idee ein Sideboard aus Bestå Schränken zu bauen. Im Netz gibt es ja schon jede Menge an Inspiration dazu.

Es gibt Schlimmeres als Baumärkte

DIY Sideboard mit Sitzbank aus Besta von Ikea selbst bauen - Gingered Things
Nach genauem Ausmessen stand für mich auch schnell fest, dass ein Teil des Sideboards vor dem Fenster stehen soll, so dass dort ein kleiner Sitzplatz am Licht entstehen kann. Ein paar Wochen später besorgte ich also zwei niedrige Schränke und einen Hohen. Bis ich dann dazu kam endlich die passende Holzplatte zu kaufen, musste es tatsächlich der 30. Dezember werden. Ich stand also tatsächlich einen Tag vor Silvester in einer riesigen Schlange der Zuschnittabteilung beim Baumarkt. Aber um ehrlich zu sein, es gibt Schlimmeres. Zu hause angekommen, haben wir dann auch ziemlich schnell los gelegt alles zusammen zu bauen. Die Schränke standen schon an ihrem Platz und konnten Dank der verstellbaren Füße perfekt ausgerichtet werden. Die zugesägten Holzplatten, übrigens das gleiche Holz welches ich für die Birkengarderobe verwendet habe, haben wir dann auf die Schränke (von Innen) angeschraubt. Klingt ganz easy, hat uns aber doch etwas Schweiß und Nerven gekostet.

Sideboard und Sitzbank aus Bestå

DIY Sideboard mit Sitzbank aus Besta von Ikea selbst bauen - Gingered Things

DIY Sideboard mit Sitzbank aus Besta von Ikea selbst bauen - Gingered Things
Um die Schränke mit der Holzplatte verschrauben zu können, haben wir von Innen an jeweils vier Stellen gebohrt und geschraubt. Für mehr Stabilität haben wir auch die einzelnen Schränke seitlich noch einmal miteinander verbunden. Da hinter dem großen Schrank noch ein etwa 30 Zentimeter langes Stück frei war, haben wir die aufliegende Platte einfach länger gelassen und mit Hilfe von Holzleisten noch ein weiters Regalbrett eingebaut.
Es sieht genau so aus wie ich es mir vorgestellt habe. Ich hab meeega viel Platz und zudem ein neues Lieblingsplätzchen direkt am Fenster mit Blick in den Garten.

Freie Fächer sind ein wahrer Segen

DIY Sideboard mit Sitzbank aus Besta von Ikea selbst bauen - Gingered Things

Was soll ich sagen, ich liebe unser neues Sideboard. Wie schon anfangs erwähnt ist es ein wahres Raumwunder. Ein Schrank ist sogar komplett frei, so dass ich, bevor Besuch kommt auch schnell mal rumfliegendes Spielzeug etc. einfach schnell verstauen kann. Ich sag euch, so ein freies Fach ist ein wahrer Segen wenn man Kinder hat. Was ich noch gar nicht erwähnt habe, mein Mann hat endlich einen Platz für seine Gitarre. So muss er sie morgens nicht immer aus dem Keller holen und kann direkt loslegen sobald er am Frühstückstisch sitzt. Außerdem macht sich so eine Gitarre auch immer gut als Deko an der Wand.

Na was meint ihr?

Wäre das auch etwas für euer Wohnzimmer? Ich kann das System wirklich nur empfehlen und bin mir sicher, dass ich den Rest der Schrankwand, welcher noch im Wohnzimmer verteilt ist, auch auf diese Weise ersetzen werde. Ich hoffe der neue Interiorpost hat euch gefallen. Und falls ihr Interesse habt 5 Facts über mich zu erfahren, dann schaut mal auf Instagram vorbei, ich freu mich über euren Besuch 😉

DIY Sideboard mit Sitzbank aus Besta von Ikea selbst bauen - Gingered Things


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

  1. Kerstin

    15 Februar

    So toll geworden! Wir haben ja auch so eine Sitzbank und die Jungs lümmeln dort zu gern, ihr werdet sicher viel Freude damit haben!

    • Dani

      15 Februar

      Dankeschön Kerstin 🙂 Ich bewundere eure Bank auch immer wieder und bin ganz neidisch auf das riesige Fenster.

  2. Ulla

    15 Februar

    Das sieht nicht nur toll aus sondern scheint auch die perfekte Lösung zu sein.
    Herzlichst Ulla

    • Dani

      15 Februar

      Vielen Dank! Ja es passt genau und wir haben alle etwas davon 🙂

  3. Melanie

    15 Februar

    Liebe Dani,
    schau mal, was wir vor 5 Jahren in unser Wohnzimmer gebaut haben :-))
    http://meinegruenewiese.blogspot.de/2013/08/neues-im-wohnzimmer.html
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

  4. Melanie

    15 Februar

    Liebe Dani,

    superschön geworden. Ich bin hin und weg.

    Liebe Grüße Melanie

    • Dani

      15 Februar

      Sehr cool! Auch eine schöne Lösung. Lieben Dank für’s Zeigen, das werd ich auf jeden Fall als Inspiration für unser Wohnzimmer behalten 😉

  5. Fini

    15 Februar

    Hallo Dani,
    deine Idee gefällt mir wirklich ausgesprochen gut! Ist die Holzplatte oben drauf eine optische Geschichte oder braucht es die auch für die Stabilität zum draufsitzen?
    LG, Fini

    • Dani

      15 Februar

      In erster Linie ist es Optik, aber ich habe das Gefühl, dass der Schrank auch stabiler geworden ist. Ansonsten würde man ja auch die Trennung der einzelnen Schrankelemente sehen.

  6. Sabine aus WO(rms)

    19 Februar

    Eine wunderbar gelungene Sitzbank. Klasse-Idee gut umgesetzt! 🙂
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    • Dani

      19 Februar

      Vielen Dank! Freut mich riesig, dass sie dir gefällt 🙂

  7. Georgina

    5 April

    Durch Instagram bin ich hier fündig geworden und jedesmal finde ich deine Idee wunderbar!
    Deine Sitzbank sieht einfach toll aus, dabei würde ich gerne wissen, wo du die Holzplatte gekauft hast?
    Weiterhin viel Spaß und es macht mir schon Spaß, hier mitzuverfolgen! :-)))

    • Freut mich sehr, dass du den Weg hierher gefunden hast und es dir gefällt ☺️☺️☺️ Die Holzplatte habe ich bei Globus Baumarkt gekauft. Aber Rubberwood gibt es auch bei Bauhaus.

  8. Julius

    17 Juli

    Hallo Dani,
    ich bin über Pinterest auf dieses tolle Projekt gestoßen und bin sehr begeistert.
    Gerne würde ich die Idee etwas adaptiert nachbauen.
    Darf ich Dich fragen, welche Maße Deine Besta Schränke haben? Handelt es sich bei den kleinen um diese hier:
    https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S39046790/

    Herzlichen Dank und viele Grüße,
    Julius

    • Hallo julius, cool, dass dir meine Bank gefällt. Der Schrank im Link ist der Richtige. Davon hab ich zwei genommen, der hintere ist der Große.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.)