DU LIEST GERADE

Gingered Things wird 5 und ihr bekommt einen Häkel...

Gingered Things wird 5 und ihr bekommt einen Häkelkorb

Es gibt einen Korb aus Jerseygarn und einen Videokurs von Makerist zu gewinnen.

(Werbung) Zur Feier des Tages, dachte ich mir ich erzähle euch einfach von meinen Highlights aus dem letzten Jahr, schwelge so ein wenig in schönen Erinnerungen an eine tolle Zeit und erzähle euch was in den nächsten Monaten so alles passieren wird. Ich danke euch allen, dass ihr so fleißig mit lest und kommentiert. Ihr wisst ja, ihr seid meine größte Motivation.

Fünf Jahre basteln, nähen, werken, bauen…

…kleben, sägen, schneiden, häkeln, falten, hämmern, sticken, kneten, biegen, bohren, schleifen, fädeln, gießen, rühren… Auch im letzten Jahr sind wieder viele neue tolle Projekte entstanden. Fällt euch spontan ein LieblingsDIY ein? Ich habe lange überlegt, aber es ist gar nicht so einfach, das eine auszusuchen. Am Ende fiel meine Wahl auf unsere neue Garderobe. Euer Feedback war super und ich hoffe, dass ich euch im nächsten Gingered Things Jahr noch mehr solcher Interior Posts zeigen kann. Ich liebe es einfach Räume neu zu gestalten und würde mir sehr wünschen, dass ich dazu mehr schreiben und zeigen kann.

Aber noch andere tolle und spannende Dinge sind im letzten Jahr passiert. So darf ich seit Dezember 2016 für missfixx jeden Monat ein DIY Projekt im missfixx Look vorstellen. Es macht riesen Spaß und auch wenn Pink eigentlich so gar nicht meine Farbe ist, freue ich mich jeden Monat darauf mit dem Werkzeug zu basteln und mir etwas neues auszudenken. Ich hoffe ihr lest auch auf diesem Kanal fleißig mit. Hier könnt ihr euch die letzten Projekte ansehen.

Danke für die tollen Kooperationen

Generell freue ich mich immer wieder über tolle Kooperationen, wie z.B. mit eve mattress, welche uns dieses coole Betthaupt beschert hat. Ich kann mich noch immer jeden Abend darüber freuen.

Ein weiteres absolutes Highlight für mich ist die DIY Challenge mit Lisa von Mein Feenstaub. Ich liebe neue Herausforderungen und bin daher super happy dass wir auf diese Weise einen Weg gefunden haben etwas zusammen zu machen obwohl uns doch ein paar Kilometer räumlich trennen. Jeden vierten Sonntag im Monat gibt es eine neue Challenge an der jeder teilnehmen und sein Projekt auf unseren Seiten verlinken kann. Morgen ist es wieder so weit und dieses Mal heißt das Thema „Fimo & Blumen“. Seid ihr schon gespannt? Ich kann es kaum erwarten euch zu zeigen was mit dazu eingefallen ist 🙂 Zu den letzten beiden Themen „Ei & Papier“ und „Holz & Pflanzen“ sind diese tolen Ideen entstanden.

Auf nach Berlin zum Garden & Home Blog Award

Etwas auf das ich mich eben falls riesig freue, ist das nächste Wochenende. Denn da geht es für mich nach Berlin zum Garden & Home Blog Award. Ich habe es tatsächlich geschafft in der Kategorie Bester Blog DIY unter die drei Finalisten zu kommen. Schon jetzt bin ich wahnsinnig aufgeregt und freue mich wahnsinnig all die anderen Blogger kennen zu lernen. Auch wenn ich gar nicht damit rechne zu gewinnen, ich freue mich über jeden gedrückten Daumen 😉

Es gibt noch so viele andere Dinge von denen ich euch gerne berichten würde, da wäre ein Fernsehauftritt und ein riesiges Buchprojekt… aber davon erzähle ich euch dann sobald es mehr zu berichten gibt 😉

Korb aus Jerseygarn, Anleitung von Makerist.

Jetzt fragt ihr euch sicher, was die ganzen Häkelbilder hier mit meinem Bloggeburtstag zu tun haben. Nun, mittlerweile ist es ja schon so Tradition, dass es an diesem besonderen Tag im Jahr ein Geschenk von mir für einen von euch gibt. Und da ich dank Makerist gerade das Häkeln für mich entdeckt habe (ihr ahnt gar nicht wie süchtig das machen kann!) und hier noch eine riesige Rolle dunkelblaues Jerseygarn steht, dachte ich es wäre doch eine ganz nette Idee, wenn ich daraus für einen von euch einen Korb häkle. Wie ihr auf dem oberen Bild seht, könnt ihr euch gerne auch einen Text ausdenken der darauf stehen soll. Aber seid gut zu mir und nehmt etwas Kurzes 😉 Na, schon eine Idee? Mit dem Wort „rest“ habe ICH übrigens nicht gemeint, dass in diesem Korb die Reste verschwinden, sondern ich wollte mich tatsächlich daran erinnern, ab und zu einfach auch mal nichts zu tun.

Ein Häkelkorb für einen von euch

Also falls ihr gerne einen dunkelblauen Häkelkorb, von mir höchst persönlich zusammengenüppelt, gewinnen wollt, müsst ihr nur bis morgen Abends 22:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen und mir euer Wunschwort nennen. Und weil ich euch natürlich auch gerne süchtig machen möchte, bekommt der Gewinner noch einen Videokurs von Makerist oben drauf. Vergesst bitte nicht eine Kontaktmöglichkeit zu hinterlassen, so dass ich euch im Falle des Gewinns auch benachrichtigen kann. Wer noch mehr Chancen auf einen Videokurs haben möchte, der kann auch unter dem entsprechenden Post bei Facebook und Instagram einen Kommentar hinterlassen, dort gibt es auch jeweils einen Kurs zu gewinnen. Ich wünsche euch ganz viel Glück und freue mich auf die nächsten 365 Tage mit euch 🙂

Häkelkorb aus grauem Jerseygarn mit Videokurs von Makerist.

Merken

Merken

Merken


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

  1. Liebe Dani,

    herzlichen Glückwunsch und auf noch viele spannende und wundervolle DIY Projekte von Dir 🙂 So ein dunkelblauer Korb wäre fantastisch und gerade eben fällt mir was passendes ein: Anker!!! Geht auch ein Anker drauf? So schön maritim wäre toll 🙂 Mit Häkeln habe ich es nicht so, mir fällt stricken irgendwie leichter 🙂 Aber ein paar tolle Nähkurse stehen bei mir schon auf dem makerist-Wunschzettel 🙂 Da würde ich mich sehr freuen 🙂 Vielen Dank auch an makerist.

    LG aus Kiel und ein schönes Wochenende Manuela S. (manuela.sondermann(at)gmail.com)

    • Hallo Manuela 🙂 Als eine meiner fleißigsten Kommentatorinnen, freu ich mich über deine Glückwünsche ganz besonders. Das mit dem Anker bekomme ich irgendwie hin… solltest du gewinnen 😉

  2. Glückwunsch Dani!
    Ich kann leider nicht häkeln… oder besser noch nicht, denn falls ich gewinne werde ich es lernen!!!
    Das Wort "meins" wäre passend, dann häkeln ich noch einen solchen Korb mit "deins" für meinen Mann und beide kommen dann in das Bad!
    Liebste Grüße
    Rosi

    • Das ist eine tolle Idee 🙂 ich hab das Häkeln tatsächlich mit dem Videokurse gelernt und am nächsten Tag war der Korb fertig 😉

  3. Anonym

    22 April

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggergeburtstag!! Ich freue mich auf viele weitere kreative Ideen von dir!!!
    Häkeln sollte ich tatsächlich wieder mal und ich hoffe, gelernt ist gelernt ;-)!!! Dein Körbchen ist sooooo süss, da hüpfe ich doch noch so gerne in das Lostöpfchen!!! Mein Wort wäre: SEIN.
    Einen schönen Abend und mach weiter so!!
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz, Susanne

    • Vielen lieben Dank Susanne 🙂 ich freue mich, dass meine Ideen auch in der Schweiz gut ankommen ☺

  4. Herzlichen Glückwunsch zu 5 erfolgreichen Jahren. Ich folge dir zwar noch nicht sehr lange, hoffe aber auf ganz viele weitere 😉. Buchprojekt hört sich ja sehr spannend an. Mein Wunsch für das Körbchen wäre DIY, so wäre es vielseitig einsetzbar.
    Herzlichst Ulla

  5. Lotte

    22 April

    Herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahren Bloggerei. Ich bin hier zwar immer nur "stolle" Leserin, nichtsdestotrotz lese ich jeden Deiner Posts und erfreue mich daran! Gern würde ich heute mein Glück bei Dir versuchen, unser Schlafzimmer ist in blau eingerichtet und daher würde es dort mit dem Wort "Sea" perfekt passen und auf meine Ringsammlung oder doch lieber die Armbänder oder… aufpassen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Lotte von frauchen-naeht

  6. Auch von mir ganz liebe Glückwünsche zu deinem 5!!!
    Du machst das immer mit so viel Freude und hast immer wieder sehr schöne neue Ideen. Vielen Dank für die Inspirationen.
    Ich habe das mit dem Korbhäkeln auch schon versucht, aber ohne vernünftige Anleitung ist er halt ganz schön schief geworden. Also würde ich mich natürlich sehr über ein Körbchen mit dem Wort "MEINS" von dir freuen.
    Dann hoffe ich mal mein Motto erhört mich.
    Dir weiterhin soviel Freude mit dem Ideen erdenken. 😉
    LG, Dörte

  7. Anonym

    23 April

    Yeahhhh, allerherzlichsten Glückwunsch zum BlogGeburtstag, es ist ganz herrlich, dass es dich gibt! Bleib bitte gerne so wie du bist, ich mag es mich von dir inspirieren zu lassen:)
    Wie würde dir ein >xaver< auf dem Korb gefallen? Ich würde ihn bei Gewinn an meinen kleinen Mann spenden (immer toll, wenn sich ein hübscher Platz für seine Schätze findet und Mama sich freut, wenn aufgeräumt ist^^)
    LG Ela
    le.smou@wudu.de

  8. To L.

    23 April

    HAPPY HAPPY! Und hoch die Krüge 🙂
    Stimmt, ein Name drauf wäre toll. Dann fällt meine Wahl auf "Paula" <3

  9. EM

    23 April

    Liebe Dani,
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Dein Blog strotzt voll toller Ideen und ich brauche eigentlich nur mehr Zeit, damit ich einiges umsetzen kann.
    Meine Liebe zu deinem Blog fing mit deinen Betonbuchstaben an und deshalb würde ich mir ein YEAH wünschen. Das passt doch immer!

    Ich wünsche dir und deinem Blog noch ganz viele Geburtstage!

    Liebe Grüße aus Bremen,
    Eva

  10. Stephi

    23 April

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Ich wollte schon lange so einen Korb häkeln, komme aber einfach nicht dazu. Schön fänd ich ein Körbchen mit Greta, für unsere kleine Maus.
    LG Stephi

  11. Hallo Dani,
    herzlichen Glückwunsch zum Fünfjährigen!
    Ich schaue immer wieder gerne vorbei und freue mich jeden Monat auf die DIY Challenge von dir und Lisa. Tolle Ideen habt ihr! 🙂
    Sollte ich den Korb gewinnen würde ich mich für "Tüddelkram" entscheiden. Ein Körbchen für allerhand Tüddelkram ohne festen Platz. 😀
    Liebe Grüße,
    Wiebke

    • Hallo Wiebke. freut mich sehr, dass dir die Challenge gefällt. Ich hab auch riesen Spaß daran, da man so mal etwas aus der Kompfortzone ausbricht 😉

  12. Katha

    25 April

    Alles Liebe zum 5. Geburtstag!
    Mein Blog ist auch Baujahr 2012 und ich "kenne" dich tatsächlich schon gaaaanz lange, fällt mir gerade so auf. Auch wenn ich nicht so der Kommentiermeister bin, lese ich jeden Beitrag von dir. 🙂

    So ein Körbchen find ich eine super süße Idee und dunkelblau würde toll in meine Wohnung passen. Falls ich gewinne würde, fände ich "hä?" eine passende Beschriftung dafür. Als Sammelsurium für die Dinge, die man ständig mit "Hä? Das lag doch eben noch hier!" sucht und ganz woanders wiederfindet 😀

    Liebe Grüße!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.