DU LIEST GERADE

Baumarktfundstück | Fliesenkeile werden zu DIY Vas...

Baumarktfundstück | Fliesenkeile werden zu DIY Vase

Baumarktfundstück, wie aus Fliesenkeilen aus Holz eine Vase gebastelt wird.Werbung. Partner: toom | Werbung auf Gingered Things

Es ist wieder an der Zeit euch mein neustes Baumarktfundstück zu präsentieren: Fliesenkeile aus Holz. Sie waren bei meinem letzten Streifzug durch die Regale von toom ein wahrer Glücksfund, denn eigentlich war ich mit meinem Einkauf schon durch. Ich musste aber nochmal zurück um nach einem bestimmten Werkzeug zu suchen und da sind mir die kleinen Dinger in die Finger gefallen. Eigentlich benutzt man sie als Abstandshalter beim Fliesenlegen… allerdings kann ich mir das gar nicht so wirklich vorstellen, da sie nicht alle die gleiche Größe haben. Vielleicht kann mich ja von euch jemand zu diesem Thema aufklären.

Was kann man aus Fliesenkeilen basteln?

Nun hatte ich die Holzkeile in der Hand und war mir auch sehr sicher, dass ich eine Idee dazu haben werde, aber so recht einfallen wollte mir zuerst nichts. Vielleicht ein kleines Kunstwerk? Mit bunten Farben anmalen und in einem Rahmen anordnen? Sicher wäre das auch eine schöne Idee für die Kids gewesen. Schmuck wäre auch denkbar, aber nachdem ich aus der pinken Maurerschnur schon so  viel Schmuck gebastelt habe, wollte ich das nicht schon wieder machen… kann aber noch kommen.
Die Idee mit der Vase kam ganz plötzlich und gefiel mir auch direkt. Zuerst hatte ich eine rechteckige Glasschale als „Fundament“ im Auge, aber dazu reichten die Keile leider nicht. Also habe ich eins der Gläser verwendet die ich auch schon für das Zitronenmelissesalz benutzt habe. Ihr wisst ja, wir verputzen den Inhalt dieser Gläser massenweise, also geht auch der Vorrat an den Gläsern nicht zur Neige.

Das Material für die Vase habt ihr sicher schon zuhause. Zumindest bis auf die Fliesenkeile…

  • Fliesenkeile aus Holz
  • Maskingtape
  • ein Glas
  • Heißkleber

Anleitung zum Bau der Vase aus FliesenkeilenDann kann es mit dem Basteln der Vase auch schon los gehen

Im ersten Schritt legt ihr mehrere Keile in eine Reihe nebeneinander. Ob ihr nun die Spitzen alle zu einer Seite hinlegt ist euch überlassen, ich habe es so gemacht. Anschließend müsst ihr die Keile mit Maskingtape fixieren und testen ob sie komplett um das Glas herum passen. Wenn ja, fehlt nur noch etwas Heißkleber und schon kann die erste Reihe Fliesenkeile an das Glas geklebt werden. Wer möchte ist jetzt schon fertig, denn auch so sieht die kleine Vase schon ganz hübsch aus. Ich habe allerdings noch eine weitere Reihe Fliesenkeile in umgekehrter Form darüber geklebt.

Vase aus Fliesenkeilen basteln.Na was meint ihr? Ich mag die kleine Vase mit den vielen unterschiedlichen Keilen sehr und werde sie sicher öfter auf dem Tisch stehen haben. Vielleicht auch in Kombination mit größeren Vasen aus weißem Porzellan oder Glas? Jetzt bin ich aber wahnsinnig gespannt auf eure Ideen mit den Fliesenkeilen! Was hättet ihr aus den kleinen Dingern gezaubert?

Vase aus Fliesenkeilen basteln

Merken

Merken

Merken


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

  1. ella

    12 September

    Das ist ja mal eine interessante Idee, wäre ich so nie drauf gekommen 😂 mir gefällt es auch ganz gut, ich mag sowieso gerne diese Holzoptik.

    Liebe Grüße
    Ella
    von http://www.sonofabeach.de

    • Dani

      12 September

      Schön, dass dir die Idee gefällt. Und es freut mich, dass ich dich vielleicht zu etwas anderem inspirieren konnte 😉

  2. Ria Marleen

    14 September

    Tolle Idee 🙂 Und dann auch noch so einfach und schnell zu machen – super!

    Ich wäre wohl nie auf die Idee gekommen Fliesenkeile zu einer Vase zu verarbeiten, aber da sieht man mal wieder, dass man aus fast alles Materialien etwas schönes herstellen kann.

    • Dani

      14 September

      Freut mich sehr, dass dir die Idee gefällt Marleen 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.