DU LIEST GERADE

Supercraft – Die DIY-Kits

Supercraft – Die DIY-Kits

Wie cool ist das denn bitte? Zum Glück hat mich Caro gestern auf diese geniale Idee aufmerksam gemacht! Frei nach dem Motto „Entdecke deine Supercraft“ haben sich Sophie und Catharina, die man auch durch die Projekte hello handmade und workisnotajob kennt, die DIY-Box ausgedacht. Die Menschen sollen so einfach wieder inspiriert werden mehr selbst zu machen. In den Kits befindet sich Material für ein ausgewähltes DIY-Projekt und natürlich auch eine Anleitung. Wer möchte kann sich das Ganze einmalig oder im Abo alle zwei Monate über 6 Monate (3 Kits) oder 12 Monate (6 Kits) bestellen.

Ich finde die Idee von Supercraft einfach klasse und frage mich jetzt wieder, warum nicht schon viel früher jemand auf diese großartige Idee gekommen ist! Toll finde ich auch, dass es Supercraftlabs geben wird wo man in lockerer Atmosphäre zum einen neue Leute kennen lernen kann und zum anderen geimeinsam neue Dinge schafft!. Vorerst gibt’s die Labs nur in Hamburg und Berlin, aber jeder kann ein Supercraftlab in seiner eigenen Stadt ins Leben rufen. Vielleicht gibt es ja auch bald eins in Koblenz 😉

Ich freue mich schon jetzt auf das erste DIY-Kit und bin ganz gespannt welches Projekt darin zu finden sein wird!


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

  1. Vielen Dank! I've just bought my first box.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.)