DU LIEST GERADE

Zigarrenkisten

Zigarrenkisten

Da mich mein kleiner 5 Monate alter Schatz im Moment ganz schön auf Trab hält, bleibt nicht mehr ganz so viel Zeit für die vielen tollen DIY-Ideen welche so in meinem Kopf umherschwirren. Aber keine Angst, dank eurer vielen lieben Kommentare bin ich hoch motiviert euch immer wieder Neues zu zeigen!

Seit ich in Koblenz wohne bin ich großer Zigarrenkistenfan geworden, denn hier gibt es ein Tabakwarengeschäft welches diese kleinen Schmuckstücke ab und zu für eine kleine Spende von einem Euro pro Stück, verkauft. Erst vor Kurzem gab es wieder eine ganze Truhe voller toller leerer Zigarrenkisten. Da sich die Teile bei mir aber schon stapeln, musste ich diesmal schweren Herzens daran vorbei gehen.

Was ich euch eigentlich aber zeigen möchte ist, was man damit alles anstellen kann. Zum einen kann daraus z.B. eine individuelle Schmuckschatulle werden, wie hier für die Holzplektrenketten, welche ich demletzt für meinen Mann gemacht habe. Eine der Kisten ging sogar mal mit auf eine Reise nach Köln, um bei toller Straßenmusik Geld für das Trio Slum Guru zu sammeln. Was man natürlich auch ganz toll darin aufbewahren kann, sind gaaaanz viele Stifte, Pinsel und was sich alles so auf dem Schreibtisch ansammelt.

Ich liebe diese Zigarrenkisten. Es gibt sie in allen möglichen Formaten, in verschiedenen Holzfarben und manchmal sind sie auch schön vermackt und sehen aus, als hätten sie schon jede Menge erlebt! Auch wenn ich kein großer Fan vom Rauchen bin, so freue ich mich doch jedes Mal, wenn dabei so schöne Schätze für mich übrig bleiben!

Ich wünsch euch allen an ganz tolles Wochenende!

Merken


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

  1. Die Kistchen sind echt schön! Und dass die praktisch sind, glaube ich dir aufs Wort – kleine Kostbarkeiten zum Aufbewahren findet man doch immer, oder?! 🙂

    • Auf jeden Fall! Und wenn es wieder neue Zigarrenkisten gibt, geh ich nicht dran vorbei 😉

  2. […] hier auch schonmal solche Kisten vorgestellt. Damals noch unbebastelt, einfach nur als schöne Aufbewarungsboxen. Und da ich eigentlich nie wiederstehen kann, wenn der Tabakladen in der Stadt diese tollen […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.)