DU LIEST GERADE

Gerahmtes Herz

Gerahmtes Herz

Da sich dank der lieben Rebecca von SinnenRausch der ein oder andere in meine kleine Welt hier verirrt hat, gibt es heute was für’s Herz, nämlich eins meiner Lieblingsstücke aus meiner Wohnung.

Alles was ihr für dieses gerahmte Herz braucht, ist natürlich ein Rahmen, ein altes Buch (am besten mit etwas vergilbten Seiten) rotes Papier (findet man im Notfall auch ein Eckchen in einer Zeitschrift), eine Schere, eventuell eine Herzstanze, Nadel und Faden.

Einfach fünf Seiten aus dem Buch nehmen, in der Mitte falten und ein Herz ausschneiden. Das Ganze könnte man nun einfach zusammenkleben, aber genäht sieht es einfach noch schöner aus. Nun einfach noch das rote ausgestanzte Herz in die Mitte kleben, einrahmen und fertig ist das Schmuckstück für die Wand!

Geht ganz fix und macht dennoch was her.

Merken


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

  1. Ein schöner blog.
    Ein sinniger blog.

    ♥ Franka

  2. von rebeccas blog bin ich bei dir gelandet und habe mich bereits in einige der tieferen seiten festgelesen. das glas mit der paketschnur und dem kätzchen ist ja soooo süß. wir habe seit märz ein gästehaus am meer in irland (leben seit 12 jahren hier auf der grünen insel) und ich brauche noch preiswerte und schnelle/einfache aber gaaaanz tolle dekoideen für die 8 zimmer. vielen dank und mach weiter so!

    • Hallo Eliane,

      es ist schon eine tolle Vorstellung, dass vielleicht eine meiner Ideen irgendwann Einzug in ein irisches Gästehaus hält. Das muss ich mir mit meiner kleinen Familie dann unbedingt mal persönlich ansehen 😉 Bis dahin würde ich mich aber auch sehr über Fotos freuen!

      Vielen Dank für deinen Kommentar!

      LG
      Dani

  3. Anonym

    12 Juli

    Hallo Dani,
    also dieses Bild gefällt mir besonders gut. Ich habe einen ähnlichen Rahmen bei IKEA gefunden, leider gab es die nur in schwarz oder weiß. Weißt du noch wo du deinen her hattest?

    Das Bild ist so leicht gemacht und ein tolles Geschenk. Unten in den Rahmen werde ich noch einen kleinen Spruch schreiben, zB für eine Freundin.

    Vielen Dank für die tolle & so einfache Idee!

    Viele Grüße,
    Jenny

    • Hallo Jenny, ich hab auch einen Ribba Rahmen von Ikea verwendet. die Idee mit dem Spruch find ich sehr schön 🙂 Toll, dass du das Gänze nachbasteln möchtest!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.)