DU LIEST GERADE

Porzellanmalerei

Porzellanmalerei

Morgen ist es endlich soweit und der erste Familienurlaub steht an. Bevor ich also für eine Woche verschwinde und ersteinmal nichts posten kann, gibt es heute nochmal eine kleine einfache DIY-Idee.

Schon vor einer halben Ewigkeit hab ich diese Vasen bei NanuNana gekauft und gleich im Anschluss auch Porzellanstifte. Bis heute hatte ich einfach keine richtige Idee was ich damit anstellen soll. Da ich Punkte im Moment ganz toll finde, sollten es jetzt genau die auch für die Vasen sein. Geht ganz einfach und wenn man mit dem ersten Ergebnis nicht gleich zufrieden ist, lässt sich das Ganze ganz gut mit etwas Geduld auch wieder abkratzen. Aber wie so oft, gilt auch hier: Muss nicht perfekt sein um schön auszusehen, oder?
Toll finde ich vor allem, dass man damit alte Tassen, Vasen, Teller oder was auch immer, neu aufpeppen kann. Oder man macht aus Billigartikeln schöne Einzelstücke!

Und welche Vase gefällt euch nun am besten?

Ich wünsche euch an dieser Stelle ein tolles Wochenende, viel Sonnenschein. In einer Woche bin ich mit ganz viel Inspiration und schönen Bildern wieder aus dem Norden zurück.

Materialquellen:

Vasen: Nanu-Nana

Merken


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

  1. Ramona G.

    19 Juli

    Das ist eine mega tolle Idee =) Die Vasen sehen echt gut aus, vor allem in Kombination. Aber da du ja gefragt hast: Die hohe Vase finde ich am schönsten. Sie wirkt richtig edel.

    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub!

    LG, Ramona

    • Hi Ramona
      Danke für dein Feedback 🙂 Die hohe ist auch mein Favorit!
      Bis bald
      Dani

  2. Wahnsinn, du machst echt lauter geniale Sachen! Die Vasen sehen alle super aus! Am besten gefällt mir aber das Muster mit den senkrechten, gepunkteten Linien.
    Was mich brennend interessieren würde: Halten diese Stifte (also das damit gemalte Muster) auch den Geschirrspüler aus?
    Einen schönen Urlaub wünsch' ich euch!

    • Dani

      4 August

      Hallo Martina
      Schön, dass du immer wieder vorbeischaust 🙂
      Ich kann jetzt gerade nicht nachsehen, aber ich glaube die Farben sollen Spülmaschinenfest sein. Hatte mich mal vermalt und versucht die Farbe abzuwischen, hat nicht funktioniert. Denke wenn man nicht so heiß spült, sollte es tarsächlich halten. Ich werd berichten 😉
      LG
      Dani

  3. Hab deinen Blog gerade über den Frage-Foto-Freitag entdeckt 🙂 Die Idee mit den Pünktchen find ich super…jetzt muss ich nur noch weißes Porzellan finden… LGH

    • Dani

      4 August

      Hallo! Freut mich riesig ein neues "Gesicht" hier zu sehen und natürlich auch, dass dir die Idee mit den Vasen gefällt. Wie gesagt, ich bin NanuNana fündig geworden. Die Vasen waren sehr günstig, da ist es auch nicht schlimm wenn man sich mal verpunktet 😉

  4. Die Idee ist wirklich toll 🙂 Da wär ich nie drauf gekommen, obwohl ich auch solche Stifte rumliegen habe. Muss ich demnächst mal ausprobieren. Danke! 🙂

    Schöner Blog, ich schau jetzt öfter vorbei.

    Liebe Grüße

    • Dani

      14 August

      Freut mich sehr 🙂
      Die besten Ideen sind oft so einfach!
      Schön, dass du öfter vorbeischauen möchtest!

      LG

  5. Sue

    10 November

    Porzellanstifte sind wirklich eine wunderbare Erfindung! Wir haben die jetzt auch für uns entdeckt, danke für die Inspirationen 😉

    http://www.nerdspirations.de/neue-tassen-braucht-das-land/

    Liebe Grüße,
    Sue

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.)