DU LIEST GERADE

DIY Untersetzer aus Stickrahmen und Modelliermasse...

DIY Untersetzer aus Stickrahmen und Modelliermasse in Steinoptik

Untersetzer mit Modelliermasse und Stckrahmen selbst basteln - Gingered Things
Wer mir auf Instagram folgt kennt dieses DIY in der fertigen Version schon. Vor ein paar Wochen habe ich diese wundervolle Modelliermasse in Steinoptik entdeckt. Ich geb zu, wie auf der Verpackung sieht sie nicht aus, aber die Struktur gefällt mir trotzdem sehr gut. Ganz reibungslos lief das DIY dieses Mal nicht, daher hat es auch etwas gedauert bis ich den Beitrag hier fertigstellen konnte. Aber nochmal zurück zum Anfang, dann erzähle ich euch wie dieser schicke Untersetzer in Steinoptik entstanden ist.

Das braucht ihr um den Untersetzer zu basteln

Für den Untersetzer braucht ihr einen Stickrahmen und Folie - Gingered Things

Jetzt geht es los

Im ersten Schritt braucht ihr den inneren Teil eines Holzstickrahmens. Meiner hat etwa einen Durchmesser von 25 Zentimeter. Natürlich kommt es auch darauf an wieviel Modelliermasse ihr habt, dann könnt ihr auch einen größeren Untersetzer basteln. Auf den ersten Bildern seht ihr nun meinen ersten Versuch. Dabei habe ich nicht bedacht, dass die Modelliermasse noch schrumpft wenn sie trocknet. Ihr müsst also die Masse nicht im Rahmen ausrollen, sondern verwendet den Rahmen eher um die Größe der Fläche zu überprüfen.

Mit dem Nudelholz rollt ihr die Masse aus. Gingered Things

Achtung die Modelliermasse schrumpft

Etwa einen Zentimeter verliert die Masse in der Größe in der ich den Untersetzer gebastelt habe. Rollt das Ganze also gut einen Zentimeter größer aus als den Durchmesser des Stickrahmens. Legt euch am besten eine Folie oder ein Brett unter, so dass ihr sie nach dem Trocknen wieder gut lösen könnt.

Die Modelliermasse schrumpft beim Trocknen - Gingered Things

NICHT in Stein gemeisselt

Als ich die Masse im Regal hab lieben sehen wusste ich recht schnell was ich damit machen möchte und dass ich auf jeden Fall einen Text drauf stehen haben möchte. Welchen wusste ich aber nicht. Ich mag ja Zitate oder Sprüche, aber all zu abgedroschen a la „Carpe Diem“ soll es jetzt nicht sein. Ich habe also hin und her überlegt, bis mir plötzlich die Worte „nicht in Stein gemeisselt“ einfielen. Ich mag die Doppeldeutigkeit dahinter.

Mit Schlagbuchstaben lässt sich prima ein text in die Masse drücken - Gingered Things

Ich bin eher ein Mensch der unendlich über manche Dinge nachdenkt. Beim Basteln ist das nicht der Fall, aber wenn es um Herausforderungen geht, bin ich doch eher zögerlich. Unter anderem weil ich nichts falsch machen möchte, bzw. nicht die falsche Entscheidung treffen möchte. Aber manchmal muss man es einfach wagen und wenn es nicht klappt ist das auch nicht schlimm, denn es ist ja schließlich „nicht in Stein gemeisselt“. Jede Entscheidung für zu einem Weg, der sich wiederum in andere Wege aufteilen kann.

Ich liebe Schlagbuchstaben

Um den Text in die Modelliermasse zu bekommen habe ich Schlagbuchstaben verwendet. Ich benutze sie recht selten, bin aber echt immer wieder froh, wenn mir einfällt, dass ich sie habe und damit auch auf Material wie Holz oder Leder ohne Stifte schreiben kann. Das Bild stammt übrigens noch aus dem ersten Versuch, bei dem ich auch ein „S“ vergessen habe 😉

Mit den Schlagbuchstaben könnt ihr ganze Sätze in die Modelliermasse drücken - gingered Things
Um den Untersetzer auch aufhängen zu können, habe ich mir einem runden Gegenstand ein Loch in die Masse gedrückt.

Drückt ein Loch in die Masse um den Untersetzer aufhängen zu können.
Jetzt muss das Ganze nur noch trocknen. Das kann zwei Tage dauern. Habt Geduld und wartet ab, so dass ihr die Masse auf die richtige Größe zuschneiden bzw. schleifen könnt.

Holz und die Steinoptik passen prima zusammen
Sitze alles im Rahmen würde ich das Ganze noch auf der Rückseite mit Heißkleber fixieren. Nur, damit die Masse nicht herausfällt und sicher sitzt.

Klebt die Masse im Rahmen fest, damit sie nicht herausfallen kann- Gingered Things

So habt ihr sicher lange Spaß an dem Untersetzer oder dem Dekoteil. Ich denke ich werde den Rahmen auch eher ins Regal stellen oder aufhängen.

Ein schicker Untersetzer in Steinoptik mit Holz - Gingered Things
Eine mal etwas andere Deko auf Stickrahmen und Modelliermasse in Steinoptik - Gingered Things


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

  1. Ulla

    29 März

    Eine super schöne Idee. Vor allem ist sie sehr vielseitig einsetzbar.
    Herzlichst Ulla

    • Dani

      29 März

      Vielen lieben Dank Ulla 🙂 Bei mir ist der Untersetzer jetzt Küchendeko 🙂

  2. Liebe Dani, ja ich habe das tatsächlich schon auf Insta gesehen und war schon gespannt auf deinen Beitrag dazu. Die Optik der Masse ist wirklich schön und ehrlich gesagt, gefiel mir das „gemeiselt“ recht gut 🙂 Es ist so herrlich ironisch und nun schon fast dreideutig 🙂 Dass die Masse noch einlief ist natürlich ärgerlich, aber konntest du ja nicht wissen, es laufen ja nicht alle Modelliermassen ein und Hellsehen ist ja so ne Sache… Jedenfalls du bist dran geblieben und hast diesen tollen Untersetzer gezaubert. Die Arbeit hat sich also voll gelohnt 🙂 Ich wünsch dir ganz tolle Ostern! Nadia

    • Dani

      31 März

      Vielen lieben Dank Nadia :))) Ich freu mich riesig über deine Worte und dass dir der Untersetzer so gut gefällt! Och wünsch auch dir ganz tolle Ostertage!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.)