DU LIEST GERADE

DIY Challenge | Kreatives aus Karton | Karton Lett...

DIY Challenge | Kreatives aus Karton | Karton Lettering Kunst

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things
Ich gebe es zu, vor Kurzem hatte ich einen kleinen Durchhänger und war so weit zu sagen, dass es die DIY Challenge nächstes Jahr nicht mehr geben wird. Zumindest nicht mit mir… Die Gedanken fielen zusammen mit dem großen kreativen Sommerloch und ich war einfach schrecklich unmotiviert und es fühlte sich so an als müsse ich kreativ sein…
Ich danke meinen lieben Kolleginnen Renate, Kristina, Lisa und Filiz für ihren Zuspruch und das positive Feedback in dieser Zeit, denn jetzt bin ich auch für 2020 wieder hoch motiviert. Auch wenn wir uns noch nie alle zusammen getroffen haben, so haben wir doch eine gemeinsame Verbindung, die Kreativität und den Spaß daran andere Menschen mit unseren Ideen zu inspirieren und dazu zu bringen auch mal mit Materialien zu arbeiten die man selbst vielleicht nicht gewählt hätte.

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things

Karton als Bastelmaterial

Der ein oder andere wird sich gefragt haben, was meinen die mit Karton? Nun, uns ging es wirklich um das Grundmaterial einer Verpackung. Dem, was uns der Postbote in die Hand drückt. Das, was eigentlich direkt danach auf dem Müll landet.
Da wir in einer Zeit leben in der vielen Menschen klar geworden ist wie wichtig es ist so wenig Müll wie möglich zu produzieren, ist auch Upcycling ein sehr großes Trendthema. Und aus Karton lässt sich wirklich so einiges schaffen. Von großen stabilen Möbeln über kleine Dekoobjekte oder eben eine neue Verpackung.

Karton als Kunst

Wie so oft hat mich auch dieses Mal wieder eine Idee inspiriert die ich auf Pinterest entdeckt habe. Dabei nutzt man die Wellenstruktur von Pappkarton und nimmt an manchen Stellen die oberste Schicht ab um so ein Bild entstehen zu lassen. Wie bei einer zweifarbigen Grafik.

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things
Die Wellenstruktur dient eigentlich dazu den Karton stabiler zu machen. Bei dieser Form der Kunst verleiht die dem Bild Tiefe. Eine wirklich tolle Technik, die großen Spaß macht. Ihr müsst das unbedingt mal ausprobieren.

Ihr braucht

  • Pappkarton mit Wellenstruktur (mindestens 4 mm)
  • Cutter
  • Vorlage
  • Holzleisten oder einen Rahmen
  • Schlauchgarn oder Wolle

Im ersten Schritt erstellt ihr eine Vorlage. Ihr könnt ein zweifarbiges Bild nehmen oder, wie in einem Fall, einen Text. Dieser sollte schon eine gewisse Größe haben, sonst gehen kleine Teile in der Wellenstruktur verloren.

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things

Klebt die Vorlage auf den Karton. Nun schneidet ihr entlang der Buchstaben mit dem Cutter in die erste Schicht.

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things
Nehmt ihr die Vorlage dann weg, seht ihr schon den Übertrag und müsst nur nochmal etwas nachschneiden um die dünne Papierschicht dann vorsichtig entfernen zu können.

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things
Solltet ihr ein sehr großes Stück Karton verwenden müsst ihr darauf achten, dass ihr euch bei der Arbeit nicht darauf abstützt. Sonst zerstört ihr die Wellenstruktur und es entstehen unschöne Dellen.

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things

Ein bisschen Holz muss sein

Inzwischen versuche ich ja bei fast jedem Projekt etwas Holz einzubauen. Nicht aus Zwang, sondern, weil es für mich meistens das Tüpfelchen auf dem i ist. Hier habe ich mich für einen schlichten Holzrahmen entschieden. Wie genau ich ihn gebaut habe, könnt ihr bei diesem Beitrag nachlesen. Als Aufhängung habe ich mich diesen mal für eine Variante entschieden, bei der man Schlauchgarn stramm um den Rahmen bindet.

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things
Ich mag diese Lösung, da man so auch ganz leicht noch etwas Farbe mit ins Spiel bringen kann. Möchte man das Bild in einem anderen Zimmer aufhängen kann man die Farbe des Garns wechseln und schon lässt sich die Kunst dem Raum einfach anpassen.

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things

Find your fire

Und so schließt sich der Kreis zum Beginn meines Beitrags. Ich bin überzeugt davon, dass die Welt ein friedlicherer Platz wäre, wenn alle Menschen so oft wie möglich ihrer Leidenschaft nachgehen würden. Ich war schon immer ein kreativer Mensch, hab meine Kreativität aber viele Jahre an der falschen Stelle eingesetzt und war unglücklich. Seit ich meinen Blog habe, ist das anderes. Natürlich gibt es auch hier Phasen in denen ich nicht glücklich bin, aber dann sind immer Menschen um einen herum, die einen wieder aufbauen und schon ist man wieder hoch motiviert.

DIY Challenge, wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things

Findet das wofür ihr brennt!

DIY Challenge - Wie aus Karton Kunst wird - Gingered Things

Seit dabei und macht mit bei der DIYChallenge

Da es zusammen einfach noch mehr Spaß macht, könnt ihr euren passenden Beitrag wieder mit unserem Linkup verbinden. So erscheint euer Beitrag als Link mit Bild unter unseren Posts. Es kann auch ein älterer Beitrag sein, hauptsache es geht um eine DIY mit Karton. Vielleicht inspirieren euch unsere Ideen und ihr fangt erst jetzt an zu basteln. Kein Problem, dann fügt euren Beitrag im Laufe des Monats hinzu. Wir freuen uns auf eure Ideen!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter



Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

VIELLEICHT GEFÄLLT DIR AUCH

  1. Doro

    1 Oktober

    Wow, sieht toll aus. Nun bin ich aber neugierig: Hast du es auch einmal mit einem zweifarbigen Bild ausprobiert? Oder hast du einen Link zu so etwas, z. B. auf Pinterest. Bevor ich mich an die Arbeit mache, wüsste ich gerne, wie das wirkt.
    Liebe Grüße
    Doro

    • Dani

      7 Oktober

      Vielen Dank 🙂 Es macht auch wirklich Spaß. Ich hab noch kein zweifarbiges Bild bearbeitet, aber wenn du bei Pinterest mal nach Cardboard Art oder Karton Kunst suchst, findest du recht schnell etwas. Sieht auf jeden Fall cool aus.

  2. Petra

    14 Oktober

    Deine Diy’s sind einfach immer toll! Genau mein Stil. Ich sollte auch mal wieder meine Kreativität rauskramen. Die hält sich seit dem letzten Riesen-Projekt noch versteckt;)
    LG Petra

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.)