DU LIEST GERADE

Ahhhhhhhhhhhhhhhh…

Ahhhhhhhhhhhhhhhh…

Mein Kopf ist gerade fast am Explodieren. Seit Tagen will ich wieder etwas machen, aber ich weiß im Moment gar nicht wo ich anfangen soll. Ich hab schon wieder so viele Ideen im Kopf, aber entweder fehlt mir das Material oder ich habe einfach nicht genug Zeit das Projekt umzusetzen. Auf der anderen Seite müssen auch einfach so ein paar Dinge im Haushalt noch erledigt werden… und wie war das nochmal… erst die Arbeit… na ihr wisst schon!

Auf jeden Fall muss ich vor dem Wochenende noch etwas zu Stande bekommen, denn da bin ich unterwegs auf Familienbesuch und hab leider wieder keine Zeit für DIY.

Also dachte ich mir ich geb euch schonmal einen kleinen Blick in die Zukunft. Darauf könnt bzw. müsst ihr euch freuen:

  • aus Backpapier wird eine Vase
  • mein Taschenbeuteldings wird auf jeden Fall noch vollendet
  • der Vorhang aus dem Kinderzimmer wird noch gezeigt
  • mit Buchstaben wollte ich noch experimentieren
  • meine Treibholzsammlung sucht noch nach einer Bestimmung
  • und bei IKEA wollte ich noch vorbeischauen 😉

Vielleicht schaffe ich es schon morgen, aber schon allein, dass ich diesen Post hier schreibe hilft mir beim Sortieren! Danke für eure Geduld!

 


Schon seit ich denken kann, liebe ich es zu Basteln und zu Werkeln. Auf meinem Blog findest du all meine DIY-Projekte und somit jede Menge Inspiration für Deko, Geschenke oder auch Einrichtungsideen für deine vier Wände. Viel Spaß beim Umschauen und Nachbasteln. Ihr wollt noch mehr erfahren?

  1. Hi Dani,
    ja ja…die Sache mit der Zeit, das kenn ich im Moment sehr gut;-)
    Dann bin ich gespannt und freu mich auf deine Ideen!

    LG Tanja

    • Dani

      19 September

      🙂 Da bin ich ja froh, dass ich mit dem Problemchen nicht allein bin! Aber wenn die mangelnde Zeit alles ist, dürfen wir uns ja nicht beschweren!

  2. Martina

    19 September

    Listenschreiben ist immer ein guter Anfang… mir geht's dann auch immer gleich besser 😉

    • Dani

      20 September

      Das Verrückte ist, dass diese Liste hier dreimal so lang sein könnte, aber ich will mich jetzt nicht zu doll unter Druck setzen 😉

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.)