Gingered Things in der Presse

Mit meinem Blog Gingered Things bewege ich mich seit 2012 hauptsächlich in der digitalen Welt. Über den Blog hinaus bin ich daher natürlich auch in den großen Netzwerken wie Pinterest, Facebook und Instagram zu finden. Aber auch in kleineren Netzwerken bin ich mit meinen DIY Projekten immer wieder einmal vertreten (Handmadekultur, IdeenLounge, Bloglovin, Doiy , DIY Love, Ideenbox )

Auch wenn ich viel im Internet unterwegs bin, so ist es immer wieder etwas ganz besonderes eine meiner Ideen in einer Zeitschrift oder einem Buch zu sehen.

Zeitschriften in denen Gingered Things vertreten war.

Ihr möchtet über Gingered Things berichten?

Ihr habt Interesse an einem Interview und wollt in eurem Magazin etwas über Gingered Things berichten? Kein Problem, ich freue mich schon sehr eure Fragen zu beantworten. Ein Portraitfoto und mein Logo welches ihr in Absprache mit mir verwenden dürft, findet ihr hier.
Noch mehr freue ich mich natürlich, wenn euch meine Projekte so sehr gefallen, dass ihr sie gerne in eurer Zeitschrift abdrucken wollt. Habt aber bitte Verständnis, dass ich die Nutzungsrechte nicht einfach kostenfrei zur Verfügung stellen kann. Schreibt mir bei Interesse einfach eine Mail an hallo(at)gingeredthings.de

Hier noch ein kleiner Auszug von online-Publikationen bei denen etwas von Gingered Things zu lesen war. Besonders freue ich mich, dass ich von nerdspiration zu den 10 liebsten DIY Bloggern gewählt wurde.

Gingered Things Projekte in Büchern

Ganz stolz bin ich auf das erste Buch zu dem ich ein komplettes Kapitel zum Thema Frühling beisteuern durfte. Das Buch heißt „Einfach Basteln„, erscheint im Oktober und ist wird im EMF Verlag erscheinen. Darin findet ihr viele einfach Bastelprojekte die teilweise auch prima für die Kleinen geeignet sind. Ich freue mich schon sehr darauf es endlich in den Händen zu halten. Wer möchte, kann es natürlich auch schon vorbestellen.

Einzelne DIY Projekte konnte man auch schon in anderen Büchern sehen und nachbasteln.

Bücher in denen schon DIY Projekte von Gingered Things zu sehen waren.

Einmal hab ich mich sogar in’s Fernsehen gewagt. Ich sag euch, das was ganz schön aufregend. Für die Gute Idee im ARD Buffet durfte ich meinen Notizhalter in Kaktusform zeigen. Eine tolle Erfahrung auf die ich sehr stolz bin, denn ich habe mich getraut etwas zu machen, wovor mich noch ein paar Monate zuvor keine 100 Pferde bekommen hätten. Einen kleinen Einblick zu dem Auftritt gibt es hier nachzulesen.

Dani von Gingered Things zu Gast beim ARD Buffet

Ich freue mich natürlich auch riesig wenn andere Blogger über Gingered Things berichten. Die Community ist so groß und somit auch die Insprationsquellen so vielfältig, dass es eine große Ehre für mich ist, wenn ich eine Interviewanfrage bekommen. Wenn ihr also auch Lust habt mir ein paar Fragen zu stellen, nur zu, ich beantworte sie gerne. Schreibt mir einfach eine Mail an hallo(at)gingeredthings.de

 

Merken

Merken

Merken